»horizonte zingst« 2017 – Eib gibt zwei Workshops

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Zingst – der ganze Ort eine Galerie und Treffpunkt von Fotointeressierten sowie bekannten Fotografen: und Eib ist mittendrin! https://www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de/fotoschule/detail/event/posen-portraitfotografie-auf-engem-raum.html https://www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de/fotoschule/detail/event/art-lightbouncing-der-portraitfotografie-im-kleinsten-fotostudio-der-welt

Der nächste Workshop: »The Art of Lightbouncing in der Portraitfotografie im kleinsten Fotostudio der Welt«

Zingst – der ganze Ort eine Galerie und Treffpunkt von Fotointeressierten sowie bekannten Fotografen. Mit der Erlebniswelt Fotografie Zingst wurde im Ostseeheilbad eine ganz eigene Fotowelt geschaffen. Zentrum ist das Max Hünten Haus mit dem EPSON Printstudio, der Leica Boutique, Kameraverleih und mehr. Fotografieren lernen – dank Fotoworkshops der Fotoschule Zingst ist das möglich. Sich mit Grundlagen der Fotografie beschäftigen oder als Fotoprofi weiterbilden – zahlreiche Fotokurse bieten für Jeden das Passende! Eib gibt am 24. Mai den Workshop »The Art of Lightbouncing in der Portraitfotografie im kleinsten Fotostudio der Welt«: https://www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de/fotoschule/detail/event/art-lightbouncing-der-portraitfotografie-im-kleinsten-fotostudio-der-welt

FUJIFILM Roadshow – Eib Eibelshäuser gibt Ihnen eine Einführung in die Technik der X-Serie

Status

pm_FUJIFILMroadshow_banner

 

Von Mitte September 2013 bis Januar 2014 haben alle Fotointeressierten die Möglichkeit, die neue Systemkamera FUJIFILM X-M1 ganz in der Nähe des eigenen Wohnortes zu testen. FUJIFILM bietet in Deutschland, Österreich und in den Niederlnden in Zusammenarbeit mit Fotofachhändlern insgesamt ca. 130 Workshops an, in denen die Teilnehmer die FUJIFILM X-M1 kennenlernen und im Praxisteil ausprobieren können.

Die Workshops dauern jeweils vier Stunden und pro Termin können sich maximal 20 Teilnehmer anmelden, um die Workshops für die Teilnehmer so effektiv wie möglich zu gestalten.

Die Workshops werden von bekannten Profi-Fotografen durchgeführt, die zudem auch Dozenten der FUJIFILMSchool sind:

Eibs Termine und weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es über die Internetseite www.fujifilm.de/school.

Eib Eibelshäuser leitet Workshops der FUJIFILMSchool

Status

Die FUJIFILMSchool Workshops zeichnen sich besonders dadurch aus, dass hier nicht die Technik alleine im Vordergrund steht, sondern Ihr persönlicher Weg, wie Sie durch das Zusammenspiel von Technik und Gestaltung Ihre Bildsprache weiterentwickeln. Dazu bietet Ihnen die FUJIFILMSchool zahlreiche Workshops zu unterschiedlichen Facetten der Fotografie. Allen Workshops gemeinsam sind die kompakten Lerninhalte, die professionelle Durchführung und ein nachhaltiger Lerneffekt – in angenehmer Atmosphäre.

 

Für Eib Eibelshäusers Workshop „Licht dynamisch“ in Hamburg am 20. Juli 2013 gibt es noch Restplätze: http://finepix.de/myfinepix/fujifilm-school/fotokurse/licht-dynamisch/

Der Workshop:
Die gestalterischen Potenziale von Kunst- und Tageslicht sind das Thema dieses außergewöhnlichen Workshops. Besonders in den Stunden zwischen Tag und Nacht zeigen sich im urbanen Umfeld unzählige Möglichkeiten für kreatives Fotografieren mit bewegtem Licht. Gehen Sie mit Eib Eibelshäuser, einem der profiliertesten „Licht-Kenner“ in Deutschland, auf die Bilder-Jagd, und fotografieren Sie „Licht dynamisch“.

Die Zielgruppe:
Jeder mit fotografischen Grundkenntnissen, der gestalterisch, technisch und konzeptionell in Sachen Available-light-Fotografie weiter kommen möchte. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Die Ausrüstung:
Kamera mit Wechselobjektiven, aber auch höherwertigere Kompaktkameras mit Zoomobjektiv und Blitz.

Die Kosten und Leistungen:
Wir bieten Ihnen während des gesamten Workshops die professionelle Betreuung jedes Einzelnen sowie Verpflegung und auf Wunsch FUJIFILM Leihkameras (bitte bei der Anmeldung angeben). Außerdem erhält jeder Teilnehmer einen Gutschein für ein FUJIFILM Fotobuch sowie ein Teilnahmezertifikat über das erfolgreiche Erreichen des Workshop-Ziels. Die Kosten betragen 129,- Euro pro Person.